To our customers in Germany: Due to a preliminary injunction applied for by PANArt we are unfortunately not allowed to offer or sell our handpan instruments to you. Our handpan instruments are not for sale in Germany. Our handpan offer aims exclusively at international customers.
Shopping Cart

Wie ich anfing Handpan auf der Straße zu spielen (Teil 2)

Posted by Yatao Handpan Shop on
Handpan Spieler Malte Marten macht Straßenmusik
Hallo liebe Handpan Freunde,
nachdem ich euch letzte Woche einen kurzen Einblick gegeben habe wie ich selbst angefangen habe Handpan zu spielen, möchte ich euch heute ein paar Tipps zur Handpan Straßenmusik geben.

Generell kann ich es jedem empfehlen, der sich dazu hingezogen fühlt vor anderen Menschen oder vielleicht sogar auf der Straße zu spielen. Es ist nicht nur für die eigene Entwicklung und Selbstbeobachtung eine wahres Wunder, sondern auch für das Spielen.

Finde den richtigen Spielfluss

Nirgendwo könnte ich mir vorstellen, so viele Stunden im „Flow“ zu spielen. Denn ein abruptes Abbrechen gibt es auf der Straße nicht. Egal ob Menschen aktiv zu hören oder nur welche vorbeilaufen - dieses Gefühl permanent sicht- und hörbar zu sein, verändert etwas. Mein gesamtes Spiel ist davon geprägt, denn ich konnte keine schweren Pattern auf der Straße üben. Ich konnte einfach immer genau auf dem Level spielen, dass mir gerade flüssig und einfach zugänglich war. Und daraus hat sich meine gesamte Herangehensweise an die Handpan und auch an viele andere Bereiche des Lebens und Lernens entwickelt. Halte die Dinge so einfach, dass du sie immer und immer wiederholen kannst. Solange bis es dir in Fleisch und Geist übergegangen ist und du anfängst dich zu langweilen. Dann erhöhe die Komplexität, sodass es deinen Geist wieder beansprucht. Und das gleiche Spiel wieder von vorne. So befindest du dich permanent im Spiel und kannst viel Spielerfahrung sammeln, während du dich stetig weiterentwickelst.

Heute gehe ich nur noch selten auf die Straße. Denn es dreht sich bei uns nun vieles um das Weitergeben unserer Erfahrung in unseren Workshops, das Veranstalten von Konzerten und das Pflegen und Aufbauen von neuen Projekten.

Finde den richtigen Ort für dich

Dennoch sind mir all die Orte in Erinnerung geblieben an denen ich spielte und dann und wann, wenn ich es schaffe sitze ich in einer ruhigen Ecke und spiele für die vorbeikommenden Menschen. Wenn ihr euch fragt, wo setze ich mich denn nun am besten hin, sind hier ein paar Vorschläge für die Orte an denen ich gute Erfahrungen gemacht habe Handpan zu spielen:
  • generell Fußgängerzonen
  • für den Anfang setze dich in einen ruhigen Park, wo nur gelegentlich Menschen vorbeikommen
  • laute Straßen vermeiden (auch, wenn dort vermeintlich das Geld liegt. Mich hat es immer sehr schnell erschöpft und Energie gezogen)
  • ästhetische Orte, wie zum Beispiel Museen oder alte, architektonisch interessante Gebäude haben mein Spiel häufig inspiriert
  • U / S Bahn Stationen (hier sind die Menschen häufig dankbar, wenn sie vor allem nachts eine Bahn verpasst haben und solch schöner Musik lauschen dürfen
  • touristische Orte (Touristen gehen häufig mit sehr großen Augen und Ohren durch die Welt und freuen sich über jede Attraktion)
Ich hoffe, dass euch meine Erfahrungen einen kleinen Geschmack davon gegeben haben, was Straßenmusik alles bewirken kann und euch vielleicht etwas neugierig gemacht hat es selbst mal auszuprobieren. Ich verspreche euch - es lohnt sich!

Older Post Newer Post